Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Vitamin: Oneshot



Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Keiko Suenobu | Autor: Keiko Suenobu | Erschienen: Februar 2004 | Vitamin: Oneshot
Von Zeichner: Keiko Suenobu
Autor: Keiko Suenobu
Verlag Planet Manga
Genre Drama, Slice of Life
Preis 6,50
Seiten 212
Release Februar 2004 (erschienen)
Weitere Links Leseprobe bei Amazon
Hinweis zu Amazon: Über dem Bild auf "Auszug" klicken!
ISBN ISBN 10: 3-89921-685-7
ISBN 13: 9783899216851
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Vitamin

Sawako belügt sich selbst und merkt nicht, dass sie von Tag zu Tag unglücklicher wird - bis eines Tages das große „Drama" naht...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  chibi-mayu
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.10.2009 18:29
Vitamin gehört zu meinen Top 10 der Love-Mangas. Nicht nur das Leben in Japan mit Mobbing ist so hart, ich konnte Sawako verstehen mir damals ist es nicht besser ergangen. Wenn man heut zu Tage in die Klassen schaut ist es bald aus schlimmer wie früher. Und das allein sollte schon einige zu denken anregen, ob man ehr mit machen sollte oder ehr helfen.
Jeder der das Problem Mobbing kennt oder einfach nur die Situation, des >allein da stehens< kann sich mit Vitamin am besten identivizieren. Ein echt toller Manga nur weiter zu empfehlen :)

Von:  cherrycoke
14.10.2007 16:05
ein echt wahnsinnig toller Manga *_________*!

Von: abgemeldet
04.03.2004 17:22
Vitamin ist ein ganz außergewöhnlicher one-shot. er behandelt, wie kein anderer das problem des mobbings an japanischen schulen, und das nicht zu lasch. die autorin eröffnet dem leser eine welt, die ihn schlichtweg erschrecken lässt. die probleme der protagonistin sind unglaublich dramatisch und emotional dargestellt. die zerbrechlichkeit der menschlichen psyche wird vor allem durch den sehr zarten zeichenstil untermalt, der ein wenig an uedas peach-girl, oder othello erinnert. doch der manga soll nicht nur probleme vor augen halten, sondern die geschichte eines mädchens erzählen, das es geschafft hat diese kriese zu meistern, zumal sie große unterstützung von ihren eltern erhält, was nicht immer üblich ist.
ich selbst halte den manga für unglaublich gut gelungen, denn erst, wenn man ein solches werk gelesen hat, realisiert man, wie groß die probleme von jugendlichen sein können. zu anfang will man diese geschichte nicht glauben, aber ich denke, dass der manga die harte realität wiederspiegelt. dehalb kann ich vitamin nur empfehlen.






Alle Bände