Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Inu Yasha - Band 9

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Rumiko Takahashi | Autor: Rumiko Takahashi | Erschienen: Oktober 2003 | Inu Yasha - Band 9
Von Zeichner: Rumiko Takahashi
Autor: Rumiko Takahashi
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Fantasy
Release Oktober 2003 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3-898-85531-7
ISBN 13: 9783898855310
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Inu Yasha

Fremde Welten, wiedergeborene Geliebte – als wäre das alles nicht schon aufregend genug, gibt es auch noch Dämonen und andere gefährliche Wesen. In was ist Kagome da nur hinein geraten?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
26.08.2005 08:50
Es kommt auch im Anime vor - Allerdings viel später als im Manga ;) Übrigens liebe ich diesen Band auch. Nur zu empfehlen - wie Inu Yasha selbst sowieso *g*

Von:  Katzenviech
08.05.2005 15:00
Diesen Band finde ich auch echt cool!Und es ist voll doof,dass er in Deutschland als Anime nicht gezeigt wurde (die Folge/n exestiert/exestieren aber wirklich)!Diesen Manga empfehle ich auf jeden Fall!Es lohnt sich! ^_^

Von:  Sweet_Celina
17.02.2005 11:30
Dieser Band ist mein absoluter Lieblingsband bisher.
In Band 9 kommt nämlich eine total kawaiie Story vor die im Anime garnicht verfilmt wurde.
Und die ist der Hammer *-*
Inuyasha verwandelt sich ein weiteres Mal in einen Menschen, und Miroku und die anderen werden geschrumpft. Inuyasha und Kagome sind zwischendurch allein und Kagome hat keine Sachen mehr, da ein Dämon sie in eine Art Sake-Bad gesteckt hat.
Inuyasha leiht ihr seinen Suikan... mehr erzähl ich nich ^-^ müsst ihr schon selbst lesen Xp
Aber in dem Manga kommt noch mal richtig schön zum Ausdruck wie sehr die beiden sich doch lieb ham X3






Alle Bände