Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Please Save My Earth - Band 13

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Saki Hiwatari | Autor: Saki Hiwatari | Erschienen: Januar 2004 | Please Save My Earth - Band 13
Von Zeichner: Saki Hiwatari
Autor: Saki Hiwatari
Verlag Carlsen Comics
Genre Science Fiction, Shōjo
Preis 6,00
Release Januar 2004 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-551-75544-2
ISBN 13: 9783551755445
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Please Save My Earth

Mehrere Schüler mit ein und demselben Traum und ein Mädchen, welches die Gefühle von Pflanzen kennt – normal ist das nicht! Oder etwa doch?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
11.11.2003 14:20
Dieser Manga von Saki Hiwatari hat mir besonders gut gefallen!^^
Rins Absichten werden endlich klarer sowie seine wahren Gefühle und sonstiges. Jeder Zweifel das Alice nicht Mokuren sein könnte, wird auch weggefegt(endlich! Obwohl ich nie dran gezweifelt hab... schließlich ist sie die Hauptperson X'D) Naja und Jinpachi-kun macht sich verstärkt nochmal an Alice-chan ran, was Rin-kun wiederrum nicht gefällt. Als diese ihm dann auch noch verkündet, dass sie Gyokus Vorstellungen vertritt und "erwachen" möchte, fasst Rin das als indirektes Liebesgeständnis an Jinpachi auf und verkündet ihr wütend, dass er sie nie wieder sehen möchte. Die anderen haben derzeit rausgefunden, dass Shion Shukaido erstens bedroht und zweitens das er ebenfalls für den Angriff der "Halbstarken", die Issei und Jinpachi vermöbeln wollten, verantwortlich war. Was sie allerdings noch nicht wissen, ist, dass Shion Rin und nicht Haruhiko ist. Deshalb wird auch Rin von allen seiten betätschelt, weil wie die anderen vermuten er von Shion so zugerichtet worden ist.(wenn die wüssten... XD) Und noch zur Krönung des Ganzen geben Jinpachi, Issei, Sakura den angeblichen Shu ihre Passörter. Somit fehlen Rin nur noch 2 Passwörter um die Mondbasis zu zerstören...
Besonders stark ist mir an diesen Band aufgefallen, dass sich Sakis Zeichenstil erheblich verbessert hat. Die Story wird gefühlvoll erzählt und man kann wirklich jeden Charakter nachvollziehen! >=]




Alle Bände