Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Dark Angel - Band 3

Voriger BandNächster Band


Verlag: Planet Manga | Zeichner: Kia Asamiya | Autor: Kia Asamiya | Erschienen: Februar 2001 | Dark Angel - Band 3
Von Zeichner: Kia Asamiya
Autor: Kia Asamiya
Verlag Planet Manga
Genre Action, Adventure, Fantasy
Preis 18,90 DM
Release Februar 2001 (erschienen)
Format 16,6 x 21,0 cm, Westliche Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-89921-332-7
ISBN 13: 9783899213324
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Dark Angel

Große Helden erkennt man nicht immer gleich auf den ersten Blick. Ab und zu reichen nicht mal der zweite oder dritte.

Weiterlesen
Beschreibung Geführt von ihrer Elfe Shiki macht sich Lady Lin auf die Suche nach der goldenen Perle, die unbegrenzte Macht verleiht. Auf ihrer Reise gerät sie jedoch in einen Hinterhalt: einer ihrer Gefolgsleute hat es nie akzeptiert, daß Lady Lin zum Gensei des Ostreiches ernannt wurde, und plant ihre Vernichtung. Die Ereignisse werden immer rätselhafter, bis nichts mehr so ist, wie es auf den ersten Blick scheint: warum sind weitere Gefolgsleute an diesem Attentat beteiligt? Wer ist die dunkle Gestalt, die im Hintergrund die Fäden zieht? Und handelt sie wirklich aus freiem Willen?

Der dritte Band konzentriert sich ganz auf Lady Lin und das Ostreich. Die Handlung wird dabei immer verwirrender und widersprüchlicher, bis endlich im letzten Drittel der Geschichte die überraschende Auflösung erfolgt. Dank seiner ungewöhnlichen Story dürfte dieser Band der bisher beste der "Dark Angel"-Reihe sein.
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Rezension von Andreas Valley

Lin, Gensei der Seiryu, sucht wie die Gensei vor ihr nach der letzten fehlenden Elementperle, der goldenen, die vor langer Zeit verloren ging. Als sie eines Tages eine Nachricht ihrer Elfe erhält, daß es Hinweise auf den Fundort gibt, bricht sie sofort auf. Jedoch strandet sie auf einer Insel und wird offensichtlich von ihren eigenen Leibwächtern hintergangen und vernichtet. Nye, eine Schülerin des alten Gensei, hat es nie verkraften können für unwürdig befunden zu werden, und versucht nun auf diese Weise selbst zum Gensei zu werden. Doch auch sie ist nur eine betrogene, den hinter alldem steckt Delpyune, eine griechische Dämonin und ihr Herr Tyupon. Lin, welche ihren Tod nur vorgetäuscht hat, klärt die Probleme mit beiden Gegnern auf ihre Weise.



Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.



Frankreich Japan USA
Alle Bände