Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

:REverSAL - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Kazé | Zeichner: Kemuri Karakara | Autor: Kemuri Karakara | Erschienen: Juni 2015 | :REverSAL - Band 1
Von Zeichner: Kemuri Karakara
Autor: Kemuri Karakara
Verlag Kazé
Genre Action, Horror, Mystery
Preis 6,95
Seiten 176
Release Juni 2015 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 2889216861
ISBN 13: 9782889216864
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
:REverSAL

Nicht alles ist immer so, wie es scheint. Eine Geisha ist eine ruhige, anmutige Person, doch Ayame ist eher aufgeweckt und liebt Serien, in denen richtige Helden vorkommen. Sie stellt sich eine Welt vor, die als Kehrseite zu ihrer existiert und wie sie dort zur Heldin wird. Als sie allerdings tatsächlich in einer solchen Welt landet, beginnt ein Albtraum.

Weiterlesen
Beschreibung Ayame ist zwar eine Geisha, wirkt aber alles andere als anmutig und elegant. In einer anderen Welt wäre sie ganz bestimmt eine Heldin. So wie die Power Rangers im Fernsehen, mit denen sie in Gedanken gegen das Böse kämpft. Und dass es wirklich eine andere Welt, eine Parallelwelt gibt, davon ist sie fest überzeugt. Dass diese aber vielleicht ein furchtbarer Alptraum sein könnte, kommt ihr dabei nicht in den Sinn. Bis sie sich in einer spiegelverkehrten, mit Monstern und Zombies bevölkerten Welt wiederfindet. Um zu entkommen, muss sie eigentlich nur eins tun: die Monster töten. Doch wie das in Träumen manchmal so läuft … Hier ist nichts so, wie es scheint!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  DiniMausYukiko
Aktuellste Benutzer-Rezension
19.07.2015 02:27
Ich weiß nicht so genau wie ich anfangen soll.
Das erste das mir ins Auge stach war der Zeichenstil. Irgentwie neu für mich aber auch seltsam bekannt. In jedem Fall sehr ansehnlich und eine Wohltat für's Auge ^^
Die Liedtexte die über die Seiten verteilt sind verwirren am Anfang etwas. Mit der Zeit tritt aber ein gewisser Gewöhnungseffekt auf und da sich der Liedtext kaum ändert (und für die Storry anscheinend zweitrangig ist) lässt er sich ohne Weiteres überfliegen.
Der Rest lässt sich sehr kurzweilig lesen. Hin und wieder werden zwar Fragen aufgeworfen, die im nächsten Panel schon niemand mehr zu interessieren scheinen, jedoch lässt mich das Inhaltlich auf den zweiten Band hoffen.

Persönliches Fazit: kurzweiliger, unorthodoxer Mix von actionhaltigen Elementen - bitte mehr davon ♥




Alle Bände