Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Die Stadt, in der es mich nicht gibt - Band 2

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Kei Sanbe | Autor: Kei Sanbe | Erschienen: September 2014 | Die Stadt, in der es mich nicht gibt - Band 2
Von Zeichner: Kei Sanbe
Autor: Kei Sanbe
Verlag Tokyopop
Genre Drama, Mystery, Seinen
Preis 12,00
Seiten 196
Release September 2014 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3842010257
ISBN 13: 9783842010253
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
Die Stadt, in der es mich nicht gibt

Ungewollt ein unbekannter Held zu sein bringt ein gutes Gewissen mit sich. Satoru hat aber meist gar keine andere Wahl und muss sich noch dazu selbst in Gefahr begeben. Grund dafür ist ein besonderes Phänomen, dass er sich nicht erklären kann und das sein Leben ohne Vorwarnung komplett aus den Fugen hebt.

Weiterlesen
Beschreibung Satoru will seine Mutter vor dem Tod bewahren und wird plötzlich zurück in seine Kindheit katapultiert. Doch wie soll er einen so langen Rerun nutzen? Er erkennt einen Zusammenhang zwischen den Kindermorden in seiner Schulzeit und dem späteren Mord an seiner Mutter. Hat sie den Mörder von damals entlarvt und musste deswegen sterben? Satoru macht es sich zum Ziel, die Kindermorde zu verhindern. Denn ohne Morde kein Täter und vor allem keine tote Mutter …
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.



Alle Bände