Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ousama Game - Spiel oder Stirb - Band 5

Voriger Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Hitori Renda | Autor: Nobuaki Kanazawa | Erschienen: Juli 2014 | Ousama Game - Spiel oder Stirb - Band 5
Von Zeichner: Hitori Renda
Autor: Nobuaki Kanazawa
Verlag Carlsen Comics
Genre Drama, Horror, Seinen
Preis 6,95
Seiten 176
Release Juli 2014 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3551786852
ISBN 13: 9783551786852
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
Beschreibung Abschlussband
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  HealthAngel
Aktuellste Benutzer-Rezension
27.06.2014 13:01
-KEINE SPOILER- WTF o.O Ich habe den letzten Band nach langem Warten endlich gelesen. Zum Ende/der Auflösung sage ich an dieser Stelle nichts, dass muss jeder selbst lesen und sich seine Meinung bilden. Das Niveau und die Spannung sind auf jeden Fall bis zum Ende hoch geblieben und ich bereue es nicht, mir die Reihe gekauft zu haben. Aber Ousama Game ist auch kein Manga, den man zwischendurch aus mangelndem Interesse aufhört zu lesen. Gerade diese Abgründe, die sich wegen der zunehmend bedrohlichen Situation für alle Protagonisten in der Klasse auftun, habe ich sehr genossen. Hitori Renda hat mit den Zeichnungen gute Arbeit geleistet. Von süßen Mädchen über lustige Szenen (allerdings eher am Anfang) über gute, klare Action bis zu den unvermeidlichen splattermäßigen Bildern kann die Zeichnerin einen einheitlichen, gut strukturierten Stil beibehalten, der mir gut gefallen hat. Gerade die Emotionen so herauszuarbeiten, ist bei diesem Manga ein Muss. Natürlich ist es nach einer Weile nicht mehr ganz einfach, die Situationen noch dramatischer darzustellen, aber meiner Meinung nach umschifft Renda die Gefahr des Abstumpfens ganz gut. Die Geschichte von Nobuaki Kanazawa (der genauso heißt wie der Hauptcharakter?! wtf) hat mich nicht mehr losgelassen. Er kann stets den Überblick über die Gesamtstory behalten und die Geschichte trotzdem in kleinere Abschnitte gliedern, die fast detektivisch zum Mitdenken anregen, auch wenn die Frage nach dem "Wer ist es gewesen?" immer mehr in den Hintergrund rückt neben "Wer wird überleben?". Eine klare Empfehlung von mir!




Alle Bände