Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Inu Yasha - New Edition (2in1) - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Rumiko Takahashi | Autor: Rumiko Takahashi | Erschienen: März 2014 | Inu Yasha - New Edition (2in1) - Band 1
Von Zeichner: Rumiko Takahashi
Autor: Rumiko Takahashi
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Adventure, Comedy, Fantasy
Preis 12,99
Seiten 354
Release März 2014 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770482654
ISBN 13: 9783770482658
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
Beschreibung Als Schülerin Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und rettet einen fellohrigen Jungen. Der grummelige Hundedämon Inu Yasha ist fortan an ihrer Seite und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem ganz besonderen Zauberjuwel. Der verleiht seinem Besitzer große Macht. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind ...

Die einzelnen Bände der Neuauflage umfassen jeweils fast zwei der ursprünglichen Bände, dazu kommen Bonusseiten, Interviews mit der Starmangaka Rumiko Takahashi sowie schicke Farbseiten. Die edlen Cover mit Goldprägung machen die Inu Yasha New Edition zu einem besonderen Schmuckstück, das in keinem Mangaregal fehlen darf!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  xKeiko-chanx
Aktuellste Benutzer-Rezension
07.04.2014 16:46
Für alle, die sich fragen, was genau jetzt neu daran ist, gebe ich gerne Antwort.

Nein - Der Manga wurde nicht neu gezeichnet, es sind genau die selben Seiten wie in den normalen Bänden.
Nein - der Text ist auch nicht neu, er ist ebenfalls wie bei den normalen Bänden.

Und was ist nun neu?
Es gibt einige Farbseiten aber auch nicht überwiegend viele. Im Grunde sieht man aber auch da nichts neues. Ob nun schwarz-weiß oder bund, es bleibt das selbe.
Das einzige was einen vielleicht reizen könnte sind die "Extra-Seiten".

Nein- keine neuen Kurzgeschichten oder Bonus-Kapitel.

Diese Extras sind lediglich Info-Seiten. Ähnlich wie bei Steckbriefen, wird noch mal einiges über die Charaktere zusammengetragen. Aussehen, Stärke, Abstammung, Welche Rolle die Figur im Manga spielt und welche Entwicklung sie während der Handlung durchläuft. Dazu Erklärungen und Beschreibungen wie sich diese Veränderungen zeigen und welche Erlebnisse diese Veränderung des Wesens verursacht hat.
Vieles davon weiß man aber entweder eh schon oder bekommt es beim lesen des Mangas mit.
Am besten ihr schaut euch die Mangas im Buchladen genau an, lest die Info-Seiten und entscheidet dann ob sie was für euch sind.

Für Neulinge unter den Inuyasha-Fans sind sie natürlich sehr zu empfehlen, da einfach mehr drin steckt als in den bisherigen Bänden. Aber für das Urgestein der Inuyasha-Anhänger, die bereits alle Bände besitzen lohnt es sich nicht fast 13€ für ein Paar Info-Seiten zu bezahlen mit Inhalten die man durchaus eh schon kennt.




Alle Bände