Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Spriggan - Band 11 (Abschlussband)

Voriger Band


Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Ryoji Minagawa | Autor: Hiroshi Takashige | Erschienen: Juni 2002 | Spriggan - Band 11
Von Zeichner: Ryoji Minagawa
Autor: Hiroshi Takashige
Verlag Planet Manga
Genre Adventure, Drama, Historie
Preis 7,65
Release Juni 2002 (erschienen)
Format 13,0 x 18,0 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-89921-142-1
ISBN 13: 9783899211429
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
27.09.2002 15:28
Arcams neuer President "Henry Garnum" will die von Arcam gesammelten Relikte militärisch einsetzen, um die Weltherschaft an sich zu reißen. Dazu hat er sich mit dem Takasumi-Konzern (ehemals Teil von Trident) und Colonel Larry verbunden. Die Mitarbeiter Arcams sind mit dieser Idee nicht einverstanden und versuchen das Vorhaben zu unterbinden. Als Trident von der Sache mitkriegt, reist die Spezialeinheit "Cosmos" nach Japan, um einige der Relikte zu zerstören. Mit diesem Einsatz soll Japan vernichtet werden.
Die Führung Arcams sendet die beiden Spriggan Yu Ominae und Jean Jacquemonde mit dem Auftrag Cosmos zu besiegen in den Kampf und hofft dabei, sich diese beiden Störenfriede, die gegen ihre Politik sind, vom Hals zu schaffen. Diese erhalten aber von zwei ehemaligen Trident Agenten, Bo Brantze und Major Akatsuki, unterstützung und schaffen es letztendlich doch noch Henry Garnum aufzuhalten, die grundprinzipien von Arcam zu verraten.

Dieser Band bezieht sich in weiten Teilen auf den 4. Teil der Spriggan Reihe, da die Drachenlinien eine große Wichtigkeit spielen. Desshalb sollte man ihn nicht zu Einstieg in die Manga-Reihe nutzen.

-theTC




Deutschland Deutschland Italien Japan
Alle Bände