Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ace Combat 6 - Fires of Liberation



Konsole X-Box 360
Release 22. November 2007 (erschienen)
Altersfreigabe USK: 12
Genre(s) Action, Flugsimulator
Entwickler Namco-Bandai
Preis Ungefähr 29,90 EUR
Multiplayer-fähig Über Netzwerk
Bestellen Bei Amazon
Empfehlen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
Verbesserungsvorschlag einreichen


Von:  Si-Wo
Aktuellste Benutzer-Rezension
25.09.2010 00:31

Von:  Si-Wo
25.09.2010 00:31
Ja ich habe das Game auch.
Ja ich ahbe auch die anderen Ace Combats und Air Combat (so hieß der erste!) gespielt.
NEIN! das ist KEINE flugsimulation!
Dies ist ein Flugzeug-Arcade spiel!
Wer eine Simulation haben will soll zum PC greifen, die Ressurcen anforderungen sind bei simulation einfach zu hoch!
Selbst "Total Air War" ließe sich von den Variablen Engine-Einstellungen die bereits 1998 da waren nciht auf der X-Box / PS3 spielen!

Ace Combat 6 besticht durch eine Imposannte Optik welche einen Abwurf einer Benzinbombe fast schon Romantisch aussehen lassen kann (letzte mission)
Wie es in Ace Combat Tradition ist gehört ein Gegner der Technisch unmögliche waffen hat dazu (der Fliegende Flugzeugträger , der? ja DER , einzahl! )
die artillerie ist hingegen real, verssuchstadium aber real
das einzige was ich wirklich vermisse ist ein Splitt-Screen Modus.
wer eine Simulation erwartet sollte lieber die finger davon lassen.
wer aber eine schöne fligerei braucht kann zugreifen.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten, groß/Klein schreibugn ist mir wurscht

Zurück zur Übersicht