Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung



Originaltitel Anazā Kōdo: Futatsu no Kioku R(アナザーコード 2つの記憶)
Konsole Wii
Release 26. Juni 2009 (erschienen)
Altersfreigabe USK: 6
Genre(s) Adventure
Entwickler Cing
Publisher Nintendo
Preis Ungefähr 19,90 EUR
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Multiplayer-fähig Nein
Spieleranzahl 1
Spielzeit 15-20 Stunden
Bestellen Bei Amazon
Empfehlen
AnimePro Another Code: R – Die Suche nach den verborgenen Erinnerungen

Viele seltsame Dinge ereigneten sich rund um den Lake Juliet. Genauso wie in der Vergangenheit hat sich auch in der Gegenwart nichts geändert. Es scheint als habe man mit Mizukis Erinnerungen experimentiert. Wird sie diese wiedererlangen und fähig sein die Fälle zu lösen?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
Verbesserungsvorschlag einreichen


Von:  Muketsu_Primo
Aktuellste Benutzer-Rezension
03.04.2016 21:34
Wie das Cover sagt ein Interaktiver Roman,es gibt also viel zu lesen~Die Ansicht und Grafik haben sich deutlich gebessert und ist eine süße Fortsetzung von Two Memories. Endlich erfährt man alles und kann wieder viele Rätsel lösen
Es ist einfach super geworden und hat angeregt weiter zu spielen.

Von:  schnurrer
01.07.2010 10:07
Ich hatte schon Another Code: Two Memories gespielt und mich wahnsinnig auf die Fortsetzung gefreut. Es gibt ein Detail, was im NDS Spiel nicht erwähnt wird, der Anhänger der Mutter, aber darüber kann man ganz gut wegsehen ^.-
Alles in Allem finde ich Another Code: R wirklich ein gelungenes Spiel. Die Geschichte ist packend und lässt einen nicht mehr so schnell los, die Charaktere sind toll gestaltet und man gewinnt sie während des Spiels sehr lieb, und die Musik, die alles wunderbar untermalt ohne aufdringlich zu sein, wie es manchmal eben leider ist. Tolles Spiel, bei dem es auch seeeeehr viel zu Lesen un zu Rätseln gibt. Nichts für Lesemuffel!

Zurück zur Übersicht