Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Tales of Xillia



Originaltitel テイルズ オブ エクシリア, Teiruzu obu Ekushiria
Konsole Playstation 3
Release 9. August 2013 (erschienen)
Altersfreigabe USK: 12
Genre(s) Action, RPG
Entwickler Namco-Bandai
Publisher Namco-Bandai
Preis Ungefähr 55,00 EUR
Sprache Englisch, deutscher Bildschirmtext
Multiplayer-fähig Am selben Gerät
Spieleranzahl 1-4 Spieler
Spielzeit 45+ Stunden
Bestellen Bei Amazon
Empfehlen
AnimePro Tales of Xillia

Das lange Warten hat ein Ende: Tales of Xillia hat nach 2 Jahren auch seinen Weg nach Deutschland gefunden. Doch in Japan rollt schon der Nachfolger vom Band. Auch wenn bisher nicht alle Spiele der Tales-Serie in Deutschland veröffentlicht wurden, so wächst die Fangemeinde dennoch immer mehr.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
Verbesserungsvorschlag einreichen


Von:  Yuya-chan
Aktuellste Benutzer-Rezension
29.12.2015 22:26
Ein nicht schlechtes Spiel :)
Super finde ich, dass es zwei verschiedene Wege gibt, den von Jude (Jyde im deutschsprachigen Raum *drop*) und den von Milla
Von den neuen Charas versprüht jeder seinen ganz eigenen Charme, den ich wirklich gut finde (selbst der alte Rowen ;D So wie er muss man mal Sprüche klopfen ;))
Was ich allerdings als sehr schlecht oder auch als Katastrophe sehe, das ist das Grade-System...
Dass man nur eine bestimmte Anzahl von Grade bei der Erfüllung von bestimmten Aufgaben bekommt, das finde ich wirklich nicht ok...
Hätte das Spiel das gleiche Grade-System wie zB bei Tales of Symphonia übernommen, dann wäre es für mich auch total spitze :) Allerdings ist dieser Punkt auch der einzige schlechte Punkt ;)

Von:  Nyx_Ulric
29.10.2013 11:39
Ein Richtig geiles Spiel *_*

Zurück zur Übersicht