Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Memories of Matsuko

[Übersicht] - [Filme aus Japan]

Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Ursprungsland Japan
Release Februar 2010 (erschienen)
Firma I-On New Media
Preis 13,99 EUR
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 132 min.
FSK 16
Empfehlen


Beschreibung
Sho lebt getrennt von seiner Familie in einem kleinen Apartment in Tokio. Seine Band, die er vor zwei Jahren gegründet hat, hat sich aufgelöst und seine Freundin will ihn verlassen. Er lebt in den Tag hinein und vertreibt sich die Zeit mit Pornos und Alkohol. Eines Tages steht sein Vater vor seiner Tür und bittet ihn um einen Gefallen. Er soll die Wohnung seiner kürzlich verstorbenen Tante Matsuko ausräumen, da er selbst nicht die Zeit dazu hat. Die Familie hatte den Kontakt zu Matsuko bereits vor langer Zeit abgebrochen und so erfährt Sho hier zum ersten Mal davon, dass sein Vater eine Schwester hatte, die die vergangenen 18 Jahre alleine gelebt hat und in der Nähe ihres Apartments umgebracht wurde. Sho macht sich an die Arbeit und beginnt die Wohnung seiner Tante auszuräumen...
Nach und nach erfährt er dabei Details aus dem Leben Matsukos, hört Geschichten über sie von ihrem Nachbarn und hat mit den ermittelten Polizisten Kontakt, die den Mordfall bearbeiten. Im Laufe des Films wird Sho erfahren, was seine Tante für ein Mensch war, welche Höhen und Tiefen sie in ihrem Leben durchmachen musste und wie es schliesslich dazu kam, dass sie zurückgezogen und ohne Kontakt zu ihrer Familie umgebracht wurde.


Von:  GyruGyruKakashi
Aktuellste Benutzer-Rezension
25.01.2013 19:08
Selbst in der ersten halben Stunde passiert WAHNSINNIG viel. Dieser Film zeigt, wie das Schicksal einen Menschen richtig kaputt machen kann. Tragisch und mitfühlend!

Von:  nymphalidae
20.11.2010 18:09
Ein wunderschöner, wahnsinnig tragischer Film.
Er ist mitreißend und rührt zu Tränen.

Von:  _Shirahime_
03.08.2010 14:03
Ich fand den Film ganz ok^^
Ich mein es gab einige momente in dem Film wo ich mir echt dachte "woha wie langweilig >.<" aber ansich ist er eigentlich ganz ok soweit aufgebaut.^^
Meine beste Freundin mochte ihn bzw fand ihn ganz gut^^
Ich würde mir den Film selber nun nicht wirklich kaufen aber man sollte ihn zumindest einmal gesehen haben^^
Beim zweiten mal finde ich wird er aber total langweilig xD deshalb ist der film meiner meinung nach zum einmal anschauen ganz gut^^





[Übersicht] - [Filme aus Japan]