Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Izo

[Übersicht] - [Filme aus Japan]

Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Ursprungsland Japan
Release August 2005 (erschienen)
Firma I-On New Media
Preis 19,99 EUR
Sprachen Deutsch, Hindi
Untertitel Deutsch
Länge 123 min.
FSK 18
Empfehlen


Beschreibung
Im Jahre 1865 und an der Schwelle eines neuen japanischen Zeitalters schlagen gedungene Häscher des bereits vom Untergang gezeichneten Shogun den landesweit gesuchten Mörder Izo ans Kreuz. Wie durch ein Wunder überlebt der Bösewicht die Hinrichtung und mutiert zu einem rachsüchtigen Geist.
Fortan vermag Izo Zeitgrenzen zu überspringen und bekommt es bei seinen ununterbrochenen Metzeleien folgerichtig mit so unterschiedlichen Gegnern wie Samurai, Yakuza, Elitepolizisten, Premierministern und arglosen Ausflüglern zu tun.


--------------------------------------
Regisseur: Takashi Miike
Darsteller: Kazuya Nakayama
Darsteller: Takeshi Kitano
Darsteller: Mickey Curtis
Komponist: Koji Endo


Von:  AyuShimei
Aktuellste Benutzer-Rezension
03.08.2007 14:23
Nein! Miike hat mich entäuscht. Egal Fans sollte ihn selbst sehen um sich ein Urteil zu bilden. Alle anderen, für mich ist das nur sinnloses Gemetzel und obwohl ich Gemetzel toll finde, ist dieser Film nicht mein Ding!

Von:  FroZnShiva
19.03.2007 10:12
Ich bin den Fehler begangen, diesen Film des Nachts um 3 zu schauen. Ich hab um ehrlich zu sein keinen wirklichen Sinn entdeckt, das einzige was ich verstanden hab, ist dass Izo die Verkörperung des Bösen ist und durch seinen Hass getrieben alles versucht zu vernichten.
Es gab Stellen wo ich mir am Kopf griff, wo er durch eine Eishöhle wandert, nach unten fällt und auf einem Marktplatz landet oder so... ziemlich strange alles^^
Oder der leidenschaftliche Musiker XDDD <<< kein weiteres Kommentar *lach*

Von: abgemeldet
01.02.2007 00:14
Izo...angeblich ist Izo ein Splatter-Film mit philosophischen Hintergrund. Die Philosophie muss man aber auch suchen und verstehen, asonsten handelt es sich nämlich nur um jemanden, der zwei Stunden durch die Zeiten läuft und Menschen abschlachtet.

Wenn ihr also bei dem Film überlegen wollt, schaut ihn euch ruhig an.

Hm...ich habe mir meine Gedanken zur Philosophie gemacht, aber auch mit dieser Philosophie fand ich den Film nicht sonderlich überragend. Er ist wie viele von Miikes neueren Filmen...krank. Die Bilder oder Szenen sind nicht wirklich sonderlich hübsch anzusehen...muss jeder selbst wissen.

Wer sinnloses "Gemetzel" sehen will kommt auf seine Kosten.





[Übersicht] - [Filme aus Japan]